Mittwoch, 26. Februar 2014

[Healthy Living] Sportziele 2014

Hallo :)

Man soll ja bekanntlich seine Ziele aufschreiben, v.a. wenn es ums Abnehmen und gesünder werden geht. Das hab ich mir jetzt mal zu Herzen genommen und hab mir sportliche und "ich-bin-gesund" Ziele gesetzt, die ich vorstellen wollte.


Das mögen für den einen oder anderen komische Ziele sein, aber sie sind meiner Meinung nach realistisch und erreichbar. Gut, Größe 36 wird wohl schwierig zu knacken sein: Mit Hosen brauch ich da schon mal gar nicht ankommen, dafür ist meine Hüfte viel zu breit und meine Beine zu kurz :D Hosen sind eh immer ein Problem. Aber obenrum könnte das doch schon möglich sein. Kommt halt auf ein paar Sachen an.

Die Liegestützen sind mir am wichtigsten von der Liste! Ich war da noch nie besonders gut drin und v.a. wenn ich tief geh machen meine Arme nicht mehr mit. Daran möchte ich am meisten arbeiten.

Die Ausdauer verbessern... gut, da kann man jetzt nicht einen bestimmten Wert hinsetzen, den man erreicht. Ich bin absolut kein Joggen-Fan, deswegen ists für mich auch Quatsch zu sagen, dass ich Ausdauermäßig 6km schaffen möchte, weil ich dafür nicht das richtige Training mache. Ich will einfach, wenn wir im Frühling wieder auf dem Feld sind, bei Lacrosse eine halbe Stunden übers Feld rennen können, ohne dass ich nach einer Runde halb umkipp ;-)

Die 2l pro Tag sind selbsterklärend, ne? :)

Bei Jillian Michaels No More Trouble Zones wechsel ich derzeit immer zwischen 1kg und 2kg, weil mir manche Übungen mit der einen oder anderen Größe "leichter" fallen bzw. ich dann eben weiß, dass ich auch die nächsten 40min. weitermachen kann bzw. dass ich diese eine Übung auf jeden Fall richtig machen kann. Bestes Beispiel sind hierfür die Side Lunges mit Anterior Raises. Bei denen versag ich mit 2kg immer, mit 1kg krieg ich sie relativ gut hin...Also üben!

Quelle

Das waren sie dann auch schon. Meine Sportziele 2014. Deadline gibbet nicht, Muskeln aufbauen braucht eben seine Zeit und 2l Wasser trinken jede Menge Erinnerungen und Routine. Auf die Größe 36 warte arbeite ich halt kontinuierlich hin. 

Klingt alles vernünftig, oder?

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag! Bei mir steht jetzt noch der 7. Geburtstag von meinem Cousin an, morgen Abend gehts hoffentlich ins Kino zu American Hustle (noch jemand Jennifer Lawrence Fan?) und nächste Woche gehts dann schon los mit Arbeiten...

Grüße,
Nicole

Kommentare:

  1. Ich finde die Ziele gut.
    Drücke schonmal die Daumen, dass das mit Größe 36 schnell klappt :)
    Mit Hosen habe ich ähnliche Probleme, wenn man so kurze dicke Beinchen hat, ist das gar nicht mal so einfach was passendes zu finden :D

    Und die Schauspielerin mag ich auch sehr sehr gerne, kannst gerne berichten wie der Film war :)
    Viel Spaß ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich find deine Ziele auch super ;) NMTZ muss ich auch unbedingt nochmal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Ziele echt super :)
    Das mit den Hosen kann ich total nachvollziehen!! Zu breite Hüften werden mich niemals obenrum in eine kleine Kleidergröße passen lassen :D Aber das ist nicht weiter schlimm, muss ich mich mit abfinden ;)

    Ich finde dein Ziel mit Jillian total klasse. Du wirst sehen, wie schnell du besser wirst, wenn du es regelmäßig machst. Ich habe ja von 1,5 auf 2,5kg Hanteln erhöht und anfangs dachte ich wirklich, dass mir die Arme abfallen. Mittlerweile zieh ich es ohne weiteres durch und werde zum Sommer ein weiteres, dann aber auch letztes Mal erhöhen.
    Ich bin gespannt auf deine Umsetzung und wünsche dir viel Erfolg <3

    AntwortenLöschen